..

Ferienbungalow am Hohenwartestausee an der oberen Saale,

Ferienwohnung im Erdgeschoss des Bungalows:

......

Das Grundstück und der Bungalow teilen sich bzgl. der Nutzung in die "Obergeschosswohnung" (mit rechtem Außenbereich) und "Erdgeschosswohnung" (linker und vorderer Außenbereich).
Die Ferienwohnung im Obergeschoss ist für die nächsten Jahre ausgebucht.
Die Wohnung im Erdgeschoss kann i. d. R. von Ende Juni bis Ende August bei einer Mindestverweildauer von 4 Tagen
als Ferienunterkunft angemietet werden (Anreise 14:00 Uhr, Abreise 10:00 Uhr) und ist für 2 - 3 Personen geeignet. Die Nutzungsberechtigung durch Vermietung obliegt dem Nutzer nur für den angemieteten Ferienwohnungsanteil und die der Wohnung zugeordneten Freifläche.
Zur vermietbaren Fläche der EG-Wohnung gehören: Wohnküche (u. a. mit Klappsofa für 1 - 2 Personen) mit Diele, Schlafstube (1 Gästebett und Kleiderschrank), Bad und Freiflächen (PkW-Stellplatz, 2 Sitz-Terrassen und temporär die Freiluft-Tischtennisanlage).

Auf dem Grundstück ist das Aufstellen von Zelten oder Wohnmobilen untersagt, ebenso das Spielen mit Leder-
oder Gummibällen. Nacht- und Ruhezeiten sind einzuhalten, das Verursachen von Lärm über Zimmerlautstärke
hinaus ist nicht erwünscht. Im Bungalow ist das Rauchen untersagt!


Mitzubringen sind: Bettwäsche inkl. Laken und Kopfkissen, persönlicher Hygienebedarf, Handtücher, Hausschuhe, Verbrauchsmaterialien (z.B. Toilettenpapier, Seife, Shampo, Reinigungschemikalien, Küchenrollen, Lappen, Tücher, Müllbeutel, Kaffeefilter, Hygieneartikel) und Lebensmittel.

Ein Einkaufszentrum im 7 km entfernten Unterwellenborn ist per KfZ schnell zu erreichen.
In der Bucht gibt es neben der Bungalow-Siedlung eine Hotelgaststätte, 1 Bar, zwei Imbiss-Möglichkeiten, eine Strandwiese, Bootsverleih, Taucherzentrum, ein Zeltplatz und 2 größere (kostenpflichtige) Parkplätze.